Christina Gold, geb. Hülsmann

Christina Gol Christina Gold

 

Stud. M.A. Forschung in der Sozialen Arbeit

B.Sc. Allgemeine Pflege

Lehrbeauftragte der Frankfurt University of Applied Sciences

Gesundheits- und Krankenpflegerin

 

 

Seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hessischen Institut für Pflegeforschung

 

 

Kontakt: christina.gold@hessip.de

 

 

Aufgabengebiet im HessIP:

  • Seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt TransCareKult - Anerkennung neu denken
  • 2015-2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt TransCareKult - Entwicklung einer inter- bzw. transkulturellen Willkommens- und Organisationskultur in stationären Pflegeeinrichtungen

 

 

Veröffentlichungen:

 

  • Hülsmann, C.; Kraus, K.; Schulze, U. (2017): "TransCareKult - Anerkennung neu denken": Auf dem Weg  zu einer transkulturellen Willkommenskultur in stationären Pflegeeinrichtungen. Newsletter des IQ Netzwerk Hessen. Online
  • Hülsmann, Christina (2015): Pflege zwischen beruflicher Ausbildung und Akademisierung. Unterschiedliche Zugangswege in die pflegerische Praxis. Bachelor-Thesis.

 

 

Kongress- und Konferenzbeiträge:

 

  • Hülsmann, C.; Schulze, U. (2017): "Anerkennung neu denken" - Zur Entwicklung einer transkulturellen Willkommens- und Organisationskultur in stationären Pflegeeinrichtungen. Vortrag bei der Frühjahrstagung der Landesgruppe Hessen des Bundesverbands Pflegemanagement. Bad Soden/Taunus
  • Hülsmann, C.; Kraus, K.; Bordi, K.; Pfaff-Degenkolb, B. (2017): Moderation des Forums "Anwerbung und dann? - Wie wir das Rekrutieren von Fachkräften aus dem Ausland zum Gewinn für beide Seiten? Ein Beispiel aus der Pflege. IQ Fachtagung "Hauptsache Arbeit!? - berufliche Integration von Neueingewanderten in Hessen". Frankfurt am Main
  • Hülsmann, C.; Smeaton, S. (2016): 

    Durchführung eines Workshops "Verstehst du mich? - Willst du mich nicht verstehen?. Interkulturelle Zusammenarbeit in Pflegeteams" am Praxistag Pflege - Perspektive Vielfalt & Mehrsprachigkeit in Jena

  • Hülsmann, C.; Schulze, U. (2016): Projekt "TransCareKult - Entwicklung einer inter- bzw. transkulturellen Willkommens- und Organisationskultur in stationären Pflegeeinrichtungen im Rhein-Main-Gebiet". Vortrag bei der Steuerungsrunde des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)". Offenbach am Main

  • Hülsmann, C.; Smeaton, S.; Schulze, U. (2016): "Verstehst du mich? - Willst du mich nicht verstehen?" Projekt TransCareKult: Entwicklung einer inter- bzw. transkulturellen Willkommens- und Organisationskultur in stationäen Pflegeeinrichtungen, Tagungsband zum 1. Hessischen Symposium für Pflegeforschung

 

 

Hier finden Sie uns

 

Hessisches Institut für Pflegeforschung (HessIP)

BCN-Gebäude
Nibelungenplatz 3
60318 Frankfurt

 

Kontakt

 

So erreichen Sie uns:

 

Tel.:         +49 69 1533-3245

Fax:         +49 69 1533-3246

E-Mail:     buero@hessip.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hessisches Institut für Pflegeforschung 2001 – 2016